Mit Weizensprossen gegen Krebs

Mit Weizensprossen gegen Krebs

Weizensprossen sind wahre „Gesundheitskonzentrate“. Sie sind reich an Aminosäuren, Fettsäuren, Mineralsalzen, Eiweiß und Vitaminen und verfügen über einen hohen Vitamin-E-Gehalt, dadurch wirken sie als Antioxidantien und spielen eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung der Alterung und von krebserregenden freien Radikalen.

Ein Weizenkorn besteht aus 4 Teilen: der Keimling (Embryo), der Mehlkörper (Endosperm), die Samenschale (Testa) und das Perikarp (Pericarpium). Physiologisch betrachtet ist der am unteren Teil des Korns befindliche Spross der wertvollste Teil des Korns und er ist die Embryoform des Weizenkorns. Weizensprossen enthalten phytoaktive Wirkstoffe, Kalzium, Kalium, Phosphor, Schwefel, Zink, Kupfer, Eisen, Magnesium, Mangan, Molybdän, Selen, Silizium, Lezithin, Vitamin-B-Komplex, Vitamin A und D. Überdies sind sie besonders reich an Vitamin E, das die Entstehung von durch Luftverschmutzung verursachten Krankheiten verlangsamt und das Immunsystem stärkt. Außerdem spielt Vitamin E eine wichtige Rolle bei der Behandlung von Krebs: Es verhindert die Vermehrung der Krebszellen und die Schädigung der DNS und wirkt auch effektiv gegen Prostatakrebs. Es hilft bei der Vorbeugung von Alzheimer, Herz-Kreislauf- und Lungenerkrankungen. Ein weiterer besonders wichtiger Wirkstoff der Weizensprossen ist das Octacosanol, das ein aus 28 Kohleatomen bestehender Fettalkohol ist. Da Weizensprossen die physische Widerstandsfähigkeit und das Gedächtnis fördern, ist ihre Einnahme für Studenten und Sportler besonders ratsam. Das Octacosanol stärkt die Fruchtbarkeit von Männern, entspannt die von Stress verursachten Muskelkrämpfe, stärkt die Sinnesorgane und verbessert die Reflexe. Die Wirkstoffe der Weizensprossen senken den Cholesterinspiegel und bewahren die optimalen Funktionen des Organismus.

Raffinierung und Vollkorn

Während der Raffinierung werden die Sprossen und die Schale des Weizenkorns entfernt, obwohl sie reich an im Wasser unlöslichen pflanzliche Faserstoffen, Vitamin-B- Komplex, Mineralsalzen, Proteinen und phytoaktiven Stoffen sind, und deswegen enthält Mehl keine dieser wichtigsten Stoffe des Weizenkorns. Die Raffinierung ist wegen der Verlängerung der Haltbarkeit des Endprodukts wichtig, da die in den Weizensprossen befindlichen Fettsäuren schnell ranzig werden. Im Gegensatz dazu werden bei Vollkornprodukten die ungeschälten Körner gemahlen und deswegen bewahren diese Produkte ihren wahren Nährwert. Die Weizensprossen werden von den Körnern einfach entfernt, nach dem Mahlen wird das Mehl gesiebt und die Sprosse bleiben im Sieb. Sie können für sich oder mit anderen Lebensmitteln (Joghurt, Salate) vermischt verzehrt werden. Das Beste ist, wenn wir täglich 50 g Weizensprossen zu uns nehmen. Nicht die getrockneten, sondern die frischen Sprossen enthalten die meisten gesunden Inhaltstoffe, also der Verzehr von frischen Sprossen ist empfehlenswert. Es ist einfach, Sprossen zu Hause zum Keimen zu bringen. Dafür sollten wir die Körner in Wasser legen und innerhalb von 3-4 Tagen können wir die Sprossen essen.

Auch gegen Krebs mit Kombucha-Pilz 102

Im Gegensatz zu seinen üblichen Namen ist Kombucha kein echter Pilz, sondern eine "Gemeinschaft" von drei Arten von Hefepilzen und mehreren Bakterien. Der daraus zubereitete Tee ist ein wahres Lebenselixier, welches durch Stärkung des Immunsystems unsere Vitalität zu erhalten hilft. Kombucha ist ein großartiges Entgiftungsmittel, es trägt zur Prävention von Krebs und Gelenkerkrankungen bei, stellt...
Lesen Sie weiter

Die Spirulina-Alge ist ein Superlebensmittel 55

Die Spirulina-Alge hat einen der höchsten Eiweißgehaltes von allem Lebensmitteln auf der Welt, sie enthält alle für den menschlichen Körper notwendigen essentiellen Aminosäuren. Außerdem sind ihre Eiweiß auch ungekocht leicht bekömmlich, unser Organismus kann fast ihr ganzes Eiweiß verarbeiten. Die Spirulina ist reich an Vitamin-A,-B,-D und–K, Eisen und Gamma-Linolensäuren, sie hat eine wohltuende...
Lesen Sie weiter

Der Glänzende Lackporling, das erschwingliche Elixier 55

Der Glänzende Lackporling- Ganoderma lucidum- oder reishi, ling zhi, ist wegen seinem bitteren Geschmack roh nicht verzehrbar. Aber sein Sud kann wirkungsvoll zur Heilung und Vorbeugung zahlreicher Krankheiten vverwendet werden. Er ist reich an Antioxidantien, die bei Krebserkrankungen und Autoimmunproblemen eine effektive Hilfe bieten. Außerdem ist er wegen seiner Blut- und Leber-reinigenden Wirk...
Lesen Sie weiter